Global Strategy 2030

Global University of Zurich

Wir alle teilen uns eine Welt, die sich aus einer komplexen Vielfalt von Gesellschaften, Geschichten, Visionen und Umgebungen zusammensetzt und aus ebenso diversen Realitäten auf lokaler, nationaler und regionaler Ebene. Die Herausforderungen, vor denen wir als Gesellschaft stehen, kennen keine Grenzen. Deshalb ist die internationale Zusammenarbeit und der offene Dialog zwischen verschiedenen Weltanschauungen von größter Bedeutung für unsere gemeinsame Zukunft.

Um ein Gleichgewicht zwischen langfristigem Denken und agilem Handeln zu schaffen, haben die Fakultäten und zentralen Dienste der UZH eine gemeinsame langfristige Vision für die globale Reichweite und das globale Engagement unserer Universität bis 2030 erarbeitet. Die «Global Strategy 2030» der UZH konzentriert sich auf fünf thematische Bereiche.

The World @ UZH

Die UZH ist eine weltoffene und engagierte Hochschule: Ihre Studierenden und Mitarbeitenden denken und handeln global. Wir fördern aktiv ein diverses und kulturell vielfältiges Umfeld, um kreative und innovative Ergebnisse, interessante Debatten und ein inspirierendes Lern-, Forschungs- und Arbeitsumfeld auf dem Campus zu schaffen.

Internationally Connected

Die UZH arbeitet weltweit mit Partnern zusammen – Universitäten sowie auch anderen Institutionen –, um wirkungsvolle Forschung und Innovation voranzutreiben, eine erstklassige Ausbildung anzubieten und Lösungen für komplexe gesellschaftliche Herausforderungen zu finden. Unsere Universität bleibt fest im Europäischen Hochschulraum verankert und den Zielen des Europäischen Forschungsraums als aktive Partnerin für Forschung, Bildung, Innovation und Wissenstransfer verpflichtet. Gleichzeitig weitet sie ihr Fachwissen und ihr Engagement auf Partner außerhalb Europas aus.

Global Thinkers and Shapers

Als grösste Schweizer Volluniversität nimmt die UZH ihre Vorbildfunktion für aktives Engagement in der tertiären Bildung im nationalen Hochschulsektor wahr. Sie ermutigt ihre Studierenden und Mitarbeitenden, international mobil zu sein und andere Kontexte kennenzulernen. Es ist erwiesen, dass eine internationale Erfahrung nicht nur eine wichtige Gelegenheit zum Erlernen von Sprachen und interkulturellen Kompetenzen bietet, sondern auch zu immer wichtiger werdenden transversalen Kompetenzen wie Problemlösung, Belastbarkeit oder erfolgreicher Kommunikation beiträgt.

Societal Responsibility

Die Menschheit steht vor immer komplexeren systemischen und globalen Herausforderungen. Ein verstärkter Austausch und eine engere Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft, Technologie, Wirtschaft und Gesellschaft sind für die Bewältigung dieser Herausforderungen von entscheidender Bedeutung. Durch ein verstärktes Engagement als Akteurin in der nationalen und internationalen Politik und Diplomatie kann die Wissenschaft ihre Werte der Rationalität, Transparenz und Universalität einbringen und dazu beitragen, eine bessere globale Führung zu unterstützen und Vertrauen zwischen Nationen und Gesellschaften aufzubauen.

On Stage

Die UZH hat viel zu bieten auf dem internationalen Parkett. Mit ihrer Spitzenleistung in der Forschung, der fachlichen Exzellenz der Studierenden und Absolvent*innen, dem gesellschaftlichen Engagement und Mitwirken in internationalen Kollaborationen geniesst die UZH einen weltweit ausgezeichneten Ruf. Die Wirkungskraft des Denkens an der UZH wird durch verschiedene Kommunikationsmassnahmen und Events global sichtbarer gemacht. Die Reputationsentwicklung wird durch professionelle Kommunikationskanäle, proaktive Dialoge mit verschiedenen Bereichen der Gesellschaft und erfolgreiche Outreach-Programme unterstützt.

Die Global Strategy 2030 der UZH ist nicht die Strategie einer einzelnen Abteilung oder einer einzelnen Fakultät, sondern die der gesamten UZH-Gemeinschaft: Wir alle sind für ihre Umsetzung verantwortlich.
www.global.uzh.ch