Ukraine Flag

Informationen für Geflüchtete und Betroffene ukrainischer Universitäten

Schutzstatus S

Um Geflüchteten vom Ukrainekrieg schnell und unbürokratisch Schutz zu gewähren, hat der Bundesrat den «Schutzstatus S» aktiviert:

Hinweis: Die UZH hat weder Einfluss auf den Prozess zur Vergabe des Schutzstatus S noch auf die örtliche Zuordnung.

Überblick zum Hochschulzugang in der Schweiz

Folgende Website gibt Geflüchteten, die studieren wollen, und Personen, die sie dabei unterstützen, einen Überblick zum Hochschulzugang in der Schweiz:

in Deutsch: www.perspektiven-studium.ch

in Englisch: www.perspektiven-studium.ch/en

Gaststudium

Bitte beachten Sie: Zur Zeit werden an der UZH nur noch Gaststudierende für das Herbstsemester 2022 aufgenommen.

Die UZH bietet Unterstützung für  BA-, MA-, und PhD-Studierende von ukrainischen Hochschulen an, um als Gaststudierende an die UZH zu kommen. Die Studiengebühren werden erlassen. Ausserdem können Stipendien als Starthilfe für einen Gastaufenthalt angeboten werden.

Kriterien für die Stipendien:

  • Das Studium an der Heimuniversität wurde bereits aufgenommen
  • Die Heimuniversität liegt in der Ukraine
  • Genügend Kenntnisse in der Unterrichtssprache (in der Regel Deutsch und Englisch auf mind. Niveau B1-B2)
  • Passendes Studienprogramm an der UZH
    Bachelorprogramme
    Masterprogramme
    Doktoratsprogramme

In gewissen Fächern, wie Medizin und Rechtswissenschaften, sind die Möglichkeiten, flexible Gaststudierende an der UZH aufzunehmen eingeschränkt.

Reguläres Studium

Für eine Zulassung zu einem regulären Bachelor-, Master oder Doktoratsstudium müssen die allgemein geltenden Zulassungsvoraussetzungen erfüllt sein.

Bachelorstudium

Für Personen mit einem ukrainischen Reifezeugnis setzt die Zulassung zu einem Bachelorstudium Folgendes voraus:

  • Ukrainisches Reifezeugnis + von der UZH anerkanntes zweijähriges Studium. ECTS Credits, die in einem Gaststudium der UZH erworben wurden, werden bei der Zulassungsprüfung mitberücksichtigt.
  • Von der UZH anerkanntes Deutschzertifikat Niveau C1

Weitere Informationen:

Zulassung zum Bachelorstudium
Länderspezifische Zulassungsvoraussetzungen für ein Bachelorstudiu
Sprachliche Anforderungen

Masterstudium

Die Zulassung zu einem Masterstudium setzt Folgendes voraus:

  • Bachelordiplom einer staatlich anerkannten Universität
  • Fachliches Anforderungsprofil muss erfüllt sein
  • Von der UZH anerkanntes Deutsch- oder Englischzertifikat Niveau C1 (je nach Studienprogramm)

Weitere Informationen:

Zulassung zum Masterstudium
Sprachliche Anforderungen

Doktoratsstudium

Die Zulassung zu einem Doktoratsstudium setzt Folgendes voraus:

  • Masterdiplom einer staatlich anerkannten Universität
  • Zusage einer oder ggf. mehrerer Betreuungspersonen
  • Im Falle eines Doktoratsprogramms: vorgängige Aufnahme in ein Doktoratsprogramm

Weitere Informationen:

Zulassung zum Doktoratsstudium

Medizinische Bachelor- und Masterstudiengänge

Die medizinischen Bachelor- und Masterstudiengänge (Humanmedizin, Chiropraktische Medizin, Zahnmedizin, Veterinärmedizin) sind zulassungsbeschränkt. Für Ausländerinnen und Ausländer gelten besondere Zugangsvorrausetzungen. Ukrainische Studierende erfüllen diese Voraussetzungen in der Regel nicht, auch wenn sie über den Schutzstatus S verfügen.

Forschungsförderung

Die UZH ist Mitglied des Scholars at Risk Networks und bereit, Scholars at Risk aus der Ukraine aufzunehmen. Die Finanzierung einer Forschungsstelle kann jedoch nicht garantiert werden.

Informationen zu Unterstützungsmöglichkeiten für Forschende:
Scholars at Risk Network
Euraxess ERA4Ukraine 

Rapid-Action-Call: Umgang mit Notsituationen als Folgen des Kriegs gegen die Ukraine

Mit den «Rapid-Action-Calls» des Innovationsprogramms unterstützt die Digitalisierungsinitiative des Kantons Zürich (DIZH) Projekte, die mit rasch realisierbaren Massnahmen auf unmittelbare gesellschaftliche Herausforderungen reagieren.

Stellenangebote

Informieren Sie sich im Stellenportal der Universität Zürich über offene Stellen. Kontaktieren Sie die in den Ausschreibungen angegebenen Personen für weitere Informationen.
Kanton Zürich: Erwerbstätigkeit mit Schutzstatus S
Stellenangebote der Universität Zürich
Arbeiten an der Universität Zürich

Kontakt

Für weiterführende Informationen zur finanziellen, organisatorischen, beratenden und betreuenden Unterstützung nutzen Sie bitte das Kontaktformular:
Kontaktformular Ukraine-Hilfe Universität Zürich