White Matter

Experimentelle und klinische Bildgebungstechnologien

EXCITE – Zurich Center for Experimental and Clinical Imaging Technologies

Trägerschaft: Universität Zürich und ETH Zürich
Lead: Medizinische Fakultät (UZH), Departement Informationstechnologie und Elektrotechnik (ETHZ)
Gründung: 2014

Leitung

  • Prof. Dr. Bjoern Menze, Institut für Quantitative Biomedizin, UZH (Vorsitz)
  • Dr. Ender Konukoglu, Computer Vision Lab, ETHZ
  • Prof. Dr. Sebastian Kozerke, Institut für Biomedizinische Technik UZH/ETHZ
  • Prof. Dr. Stefanie Krämer, Institut für Pharmazeutische Wissenschaften, ETHZ
  • Prof. Dr. Vartan Kurtcuoglu, Physiologisches Institut, UZH
  • Marco Stampanoni, Swiss Light Source, PSI
  • Dr. Stephanie Tanadini-Lang, Klinik für Radio-Onkologie, UZH/USZ
  • Prof. Dr. Ruth Tuura O'Gorman, Kinderspital Zürich, UZH
  • Prof. Dr. Martin Wolf, Klinik für Neonatologie, UZH
  • Dr. Urs Ziegler, Zentrum für Mikroskopie und Bildanalyse, UZH

Innovative biomedizinische Bildgebungslösungen

Das EXCITE Zürich bietet eine breite Plattform für Bildgebungslösungen von einzelnen Atomen bis hin zu anatomischen Merkmalen. Der Fokus des Zentrums liegt auf der Entwicklung innovativer biomedizinischer Lösungen der Bildgebung und schliesst explizit deren Translation in die klinische Forschung und Praxis ein. EXCITE hat zudem das Ziel, die Zusammenarbeit und den Austausch zwischen Wissenschaftler:innen in der Bildgebungsforschung und Führungskräften aus Industrie und Politik im Grossraum Zürich zu fördern.