Grafik Windräder

Biodiversität

Was ist Biodiversität?

Die biologische Vielfalt ist eine der herausragendsten Eigenschaften unseres Planeten und zugleich steckt sie in einer globalen Krise. Anthropogene Umweltveränderungen wirken sich auf die Ökologie und Evolution vieler Organismen aus. Ein kausales Verständnis ökologischer, evolutionärer und verhaltensbezogener Prozesse ist notwendig, um die Auswirkungen auf die Ökosysteme zu mildern. 

Ziel des neuen Studienprogrammes Biodiversität ist es, die Artenvielfalt wissenschaftlich zu erfassen und ihre vielfältigen Funktionen in den Lebensräumen zu verstehen. Als Student:in erwerben sie im Verlaufe der Ausbildung fundierte Fachkenntnisse, analytische Fähigkeiten und wissenschaftliche Kompetenzen in den Bereichen Ökologie, Evolution, Verhaltensökologie, Umwelt- und Biodiversitätswissenschaften.

Worin unterscheidet sich Biodiversität und Biologie?

Der Major Biodiversität unterscheidet sich vom Major Biologie in einer schwergewichtigen Ausrichtung auf die Themen Ökologie, Evolutionsbiologie und Umweltwissenschaften.

Wann sind Sie bei uns richtig?

Das Programm richtet sich an alle Studierende mit einem Interesse an einer naturwissenschaftlich verankerten Ausbildung in den Bereichen Ökologie, Evolutionsbiologie und Umweltwissenschaften, mit dem klaren Anspruch, sozio-ökonomische und transdisziplinäre Themen aufzugreifen.