Platzhalter

Strategische Kommunikation & Management

Warum dieser Master?

Kommunikationswissenschaft ist zu einer Leitdisziplin unserer Zeit geworden. Das spezialisierte Masterprogramm vermittelt theoretisches Wissen und aktuelle Forschungsergebnisse zur Kommunikation von Organisationen in Bezug auf interne und externe Zielgruppen und Öffentlichkeiten. In den spezialisierten Lehrveranstaltungen beschäftigen sich Studierende mit der Analyse von Strategien und der Wirkung von Kommunikationsmassnahmen, aber auch dem Management von Kommunikationsprozessen, dem Verständnis von Prozessen der Public Relations, Werbung, Kampagnen und den Chancen und Grenzen strategischer Kommunikation.  

Was kann ich später damit machen?

Der Master befähigt Studierende, Projekte zu Organisationskommunikation, Public Relations, Kommunikationsmanagement, Social Media sowie Werbung, Kampagnen- und Marketingkommunikation zu planen, durchzuführen und zu evaluieren. Die erworbenen Analysekompetenzen zu den Strategien und Wirkungen von Kommunikationsmassnahmen und dem Management von Kommunikationsprozessen, verknüpft mit empirisch-methodischen Qualifikationen der Sozialwissenschaften, qualifiziert Studierende für verantwortliche Tätigkeiten in den Kommunikationsabteilungen von Unternehmen, öffentlichen Institutionen, NGOs und anderen mit strategischer Kommunikation befassten Organisationen.

Aktuelle Masterarbeiten

  • Grünes Licht für Influencer-Marketing? Ein Experiment zum Einfluss von Aktivismus und Message Sidedness auf die Glaubwürdigkeit von nachhaltigen Influencer*innen und auf die Einstellung und Verhaltensintention gegenüber nachhaltigen Banken
    (Stella Tandhika, 2021)
  • Doing Couple in der Schweizer TV-Werbung Eine qualitative Untersuchung von Geschlechterstereotypen im Kontext der Paarbeziehung
    (Vera Havrda, 2021)
  • Ökologische Nachhaltigkeit als Reputationstreiber der Schweizer Lebensmittelbranche Eine Längsschnittstudie zur Nachhaltigkeits- und Klimadebatte
    (Kimberly Brinker, 2021)