Platzhalter

Internationale Osteuropastudien

Studienprogramm

  • Major (90 ECTS Credits)

Warum dieser Master?

Der Master Internationale Osteuropastudien vermittelt einen interdisziplinären Blick in die Vielfalt Osteuropas. Daher profitieren die Studierenden von einem vielfältigen methodischen Zugang und erhalten Einblicke in unterschiedliche Disziplinen wie Geschichte, Sprach- und Literaturwissenschaften mit ihren je eigenen Herangehens-weisen und Fragestellungen. Osteuropa ist eine enorm vielfältige kulturelle und historische Landschaft: vom Baltikum zum Balkan, vom Böhmerwald bis Sibirien. Wer ein breites Interesse an Sprache, Geschichte und Literatur mitbringt, wird in diesem Studienprogramm gut aufgehoben sein.

Was kann ich später damit machen?

In Kombination mit geschichts- oder sozialwissenschaftlichen Studienprogrammen führen Internationale Osteuropastudien zu Qualifikationen, die in zahlreichen Berufsfeldern nachgefragt werden, beispielsweise im Bereich:

  • Medien, Verlags- und Übersetzungswesen,
  • Kulturelle Institutionen und Dienstleistungen
  • Diplomatischer Dienst und Verwaltung
  • Soziale Dienste oder NGOs.
  • Unternehmen, die in Osteuropa tätig sind