Visual UFSP Translationale Krebsforschung

Translationale Krebsforschung

UFSP Translationale Krebsforschung

Lead: Medizinische Fakultät
Beteiligt: Mathematisch-naturwissenschaftliche Fakultät
Start: 1. Januar 2013
Laufzeit: 12 Jahre

Leitung

Prof. Dr. Reinhard Dummer
Prof. Dr. Konrad Basler

Zwischen Grundlagenwissenschaften und klinischer Forschung

Krebs wird durch genetische und epigenetische Veränderungen verursacht, die entweder zufällig oder umweltbedingt begünstigt auftreten. Die Veränderungen erzeugen Tumorzellen, die durch unkontrolliertes Wachstum, verlängertes Überleben und Metastasenbildung gekennzeichnet sind. Der UFSP «Translationale Krebsforschung» bildet eine Brücke zwischen den Grundlagenwissenschaften und der klinischen Forschung.