Visualization blockchains

Blockchain Center

BCC – UZH Blockchain Center

Lead: Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Beteiligt: Rechtswissenschaftliche Fakultät
Gründung: 2019

Leitung

  • Prof. Dr. Claudio J. Tessone, Institut für Informatik (Vorsitz)
  • Prof. Dr. Christian Ewerhart, Institut für Volkswirtschaftslehre
  • Prof Dr. Thorsten Hens, Institut für Banking and Finance
  • Prof. Dr. Christine Kaufmann, Rechtswissenschaftliches Institut (Staats- und Verwaltungsrecht)
  • Prof. Dr. Gerhard Schwabe, Institut für Informatik
  • Prof. Dr. Burkhard Stiller, Institut für Informatik
  • Prof. em. Dr. Rolf H. Weber, Rechtswissenschaftliches Institut (Wirtschaftsrecht)

Forschung an der Schnittstelle von Technologie und Ökonomie

Das BCC betreibt interdisziplinäre Forschung und Lehre zur Blockchain Technologie sowie zu Blockchain basierten Systemen und ist die grösste akademische Initiative im renommierten weltweiten Blockchain-Hub, den die Schweiz heute darstellt. Die Erforschung der Anwendungsbereich auch weit jenseits von Kryptowährungen sowie die Erschliessung verschiedener technischer Aspekte, Geschäftsmöglichkeiten und finanzieller Zusammenhänge gehören ebenso zu den Kernaufgaben des BCC wie die Verfolgung regulatorischer und gesellschaftlicher Fragen, die durch den rasanten technologischen Fortschritt aufgeworfen werden.